Il contenuto di questa pagina richiede una nuova versione di Adobe Flash Player.

Scarica Adobe Flash Player

Sirena
Spugnificio Bellini Egidio
Skype Me™!
UNSERE NEUIGKEITEN news
06/05/2013
Jetzt sind wir mit der neuen YouTube-Kanal online!

Il contenuto di questa pagina richiede una nuova versione di Adobe Flash Player.

Scarica Adobe Flash Player

Unternehmensprofil

Unternehmen und Produkte "Made in Italy" seit 1949

Spugne Bellini dal 1949Seit der Ewigkeit haben die Gewässer des Mittelmeeres ihren Reichtum den Völkern an der Küste dargeboten.

 

Das Fischen von Schwämmen wurde bereits in der Antike ausgeübt und stellte sogar geradezu eine Sportdisziplin bei den Olympischen Spielen dar. Aristoteles sagte, dass sie Gefühle hätten; in der Tat ist der Schwamm kein industriell hergestelltes Produkt, sondern ein Naturprodukt, zugehörig der Gruppe von "Spongia", und ihnen wurde der Name "Zoophita" aus dem altgriechischen Tier-Pflanze gegeben.


Die Schwämme sind auf der ganzen Welt zu finden, vom tropischen Meer bis zu den Polarmeeren und in allen Tiefen, von denen Niedrigen in der Nähe der Ufer bis zur tiefsten Stelle. Trotzdem stammt der beste und meist verkäufliche Schwamm ausschließlich aus warm temperierten Meeren, mit einer felsigen oder sandigen Wassertiefe, reich an Vegetation, mit guter Wasserzirkulation und mit einem Salzgehalt, der nicht sehr hoch ist. Zudem sind die Gewässer, die den Gezeiten nicht ausgesetzt sind, mit gemäßigter Temperatur und das Fehlen von Luftzügen für die Entwicklung des Schwammes der förderlichste Raum. Deshalb findet man die besten Schwämme im Mittelmeer.

 

Am Meeresboden des Meeres hat der Schwamm eine schwärzliche Farbe, weil er mit einer resistenten, perforierten Haut versehen ist, die unzählige kleine Löcher aufweist, die man "einatmende Poren" nennt. Diese Poren erlaube dem Schwamm sauerstoffreiches Wasser, organische Schlacke, verschiedene Partikel und Bakterien aufzusagen, dank dessen er sich ernährt. Schließlich wird das Wasser mittels der größten Pore, die aus dem lateinischen "osculi" heißen, wieder ausgeschieden.
Ein Schwamm aus dem Mittelmeer braucht etwa zwei Jahre um einen Durchmesser von 10 cm zu erreichen.

 

Bei dem "Spugnificio Bellini" haben wir immer darum gekämpft, eine Garantie für die richtige Reproduktion und den Schutz und die Wahrung des Lebensraumes und dessen Meeresbodens zu erhalten.
Ferner ernten unsere Fischer, die sich an die Regeln halten und uns einen konstanten Nachschub garantieren, unsere Schwämme durch Tauchen und nicht mit Schleppnetzen, da ansonsten der wunderbare Meeresboden und dessen Anwohner zugrunde gerichtet werden würden.

 

Bei Ankunft im Hafen durch Boote ist Herr Bellini selbst dort bereit, das beste Material auszusortieren, so dass es sofort an unser Unternehmen in Italien versendet und bei Ankunft sofort bearbeitet werden kann.
Bevor sie auf den Markt gebracht werden können, werden unsere Schwämme strengen Kontrollen unterzogen, um eine umfangreiche Garantie für das Produkt abgeben zu können. Unser Unternehmen hat dank der herausragenden Qualität, der Aufmerksamkeit und Strenge, ein Zertifikat erhalten, dass unsere Schwämme aus dem Mittelmeer als dermatologisch getestet ausweisen.

 

Aufgrund unserer langen Erfahrung – tatsächlich sind wir seit 1949 auf dem Markt – empfehlen wir immer den Schwamm aus dem Mittelmeer zu benutzen, weil er echt, natürlich und weich ist. Wenn er ordnungsgemäß angewendet wird, ist er von langer Dauer, was andere Sorten nicht garantieren können.
Zur zusätzlichen täglichen Körperpflege und Schönheit können wir Ihnen auch eine umfangreiche Serie von Naturprodukte, wie Massageartikel aus Sisal und Luffa, aus bester Qualität anbieten, sehr geschätzt von Schönheitszentren, Parfümerien und SPA.

 

Alle unsere Produkte werden direkt und exklusiv von uns in Italien gefertigt.

 

 

marchio lavorazione in italia

Ausschließlich in Italien von
Made in Italy by Spugnificio Bellini
bearbeitete Produkte